Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Sternengruppe ist unsere Regelgruppe mit dem Schwerpunkt Natur.

Wir verbringen jeweils einen festen und einen flexibel gewählten Tag in der Woche in der Natur rund um Hohn.

Es ist uns wichtig, den Kindern den bewußten Umgang mit der Natur, der Umwelt und der Tierwelt nahezubringen.

Jeder Tag in der Natur ist anders; auch wenn wir oft an die gleichen Orte gehen, hat sich die Natur jedesmal ein bißchen verändert. Das Wetter, die Jahreszeiten, der Mensch, die Tiere, alle hinterlassen Spuren, die Veränderung bringen und jeden Naturtag zu einem neuen Erlebnis werden lassen.

Unser Gruppenmotto lautet:

„Mit den Erfahrungen ist es wie mit Apfelkuchen; selbstgemacht ist am Besten!“

Die Kinder laufen, rennen, klettern, krabbeln, bauen, lachen, reden miteinander, planen, konstruieren, und erleben, dass sie gemeinsam tolle Dinge erschaffen können. Somit wird das Kind ganzheitlich gefördert. Alle Sinne werden angesprochen, die Sprache, das Sozialverhalten sowie die Fein-und Grobmotorik werden geschult.

Trotzdem sind wir fester Bestandteil des Kindergartens und nehmen an allen Festen und Aktivitäten teil. Auch die Vorschulkinder nehmen an der Schulvorbereitung des Kindergartens teil.

Wenn es zu sehr regnet, schneit oder stürmt, bleiben wir zum Schutz der Kinder im Kindergarten. Sobald sich das Wetter bessert, sind wir aber mit Sicherheit wieder auf dem Weg in die Natur. 

Erzieherinnen:

Heidi Maier-Hennig

Hilke Eckstein-Greinert